Retour du jour, Perros-Guirec 11. Mai 2022

Rennes oder

Wo ist hier das Zentrum?

Ganz oben, dort wo die gotischen Säulen enden,

ein versprochener Himmel.

Gegenüber der Kirche ein Pissoir für die, die sich gerne

an Ecken erleichtern. Und dann:

Plätze, Cafés, ein Markt, die Regierung, Bücher

und uraltes Fachwerk. Ein Karrussell.

In den Geschäften wird fleissig gegähnt.

Nur die kleine Kellnerin,

die mit den zwei neckischen Stummel-

schwänzchen auf dem Kopf,

rennt mit Kaffee und Dessert von vorn nach hinten

und lächelt, da möchte man gleich

ein Tänzchen wagen,

eine mexikanische Band spielen lassen,

so lieb ist die, derweil die Köche vielsagend

über die Theke hinweg 

eine afrikanische Schönheit

mit langen Stielaugen 

o la la, na was wohl

Doch die Schöne hat nur Augen 

für ihren Beau, auf den sonst keine 

einen Eurocent gäbe

Veröffentlicht von

Jolanda Fäh

Journalistin, Autorin, Lektorin, Herausgeberin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s